Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt, um denjenigen besser behilflich zu sein, die besorgt darüber sind, wie ihre „Personenbezogenen Daten“ (PII) online genutzt werden. PII, wie sie im US-Datenschutzrecht und Informationssicherheit verwendet werden, sind Informationen, die für sich allein oder mit anderen Informationen verwendet werden, um eine einzelne Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu lokalisieren; oder um eine Person in einem bestimmten Zusammenhang zu identifizieren. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen sorgfältig, um ein klares Verständnis davon zu erhalten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit unserer Webseite sammeln, verwenden, schützen oder anderweitig bearbeiten.

Welche persönlichen Daten sammeln wir von Personen, die unsere Webseite besuchen?

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, werden Sie darum gebeten Ihre E-Mail-Addresse einzugeben.

Benutzer, die sich entscheiden unsere Software zu kaufen, werden gebeten Ihren vollständigen Namen, Adresse und Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartennummer) anzugeben, um unsere Software erfolgreich kaufen zu können. Diese Informationen werden von unserem Zahlungsabwickler Share-It (Digital River GmbH) gesammelt, erfasst und gespeichert. Die Datenschutzerklärung der Digital River GmbH können Sie unter http://cs.mycommerce.com/privacy-policy/mycommerce/ einsehen.

Wann sammeln wir Informationen?

Wir sammeln Informationen, wenn Sie durch unsere Webseite browsen(um den Datenverkehr zu analysieren), unserem Newsletter abonnieren oder unsere Software erwerben.

Wie verwenden wir Ihre Informationen?

Die von Ihnen erhobenen Informationen, wenn Sie sich registrieren, einen Kauf zu tätigen, unseren Newsletter abonnieren, auf eine Umfrage oder Marketingkommunikation reagieren, unsere Website surfen, oder bestimmte andere Funktionen unserer Webseite nutzen, können unter Umständen für Folgendes genutzt werden:
•Liefern von Lizenzschlüssel, Wiederherstellung verlorenen Lizenzschlüsseln, technische Unterstützung, das Senden dringender Nachrichten an Ihre E-Mail-Adresse.
• Um die Erfahrung des Benutzers zu personalisieren und es uns zu ermöglichen, die für Sie relevantesten Inhalte und Produkte anzubieten
• Für die Verbesserung unserer Webseite, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können.
• Damit wir auf Dienstleistungsanfragen unserer Kundendienst reagieren können und so einen besseren Service anbieten können
• Um die Verwaltung von Wettbewerben, Werbemaßnahmen, Umfragen oder anderer Features zu ermöglichen.
• Um regelmäßige E-Mails bzgl. Ihrer Bestellung oder anderen Produkten und Dienstleistungen zu senden.
• Um Benachrichtigungen zu SpyShelter Updates, Angeboten und Giveaways zu schicken.

Wie oft verschicken wir E-Mails an SpyShelter Abonnenten?

Wir können keine genaue Zahl nennen, aber ab und zu werden wir Benachrichtigungen über wichtige Ereignisse wie Updates, Vertrieb, Giveaways, Umfragen oder eine Blog-Post senden.

Wie schützen wir die Informationen unserer Besucher?

Um Ihren Besuch unserer Webseite so sicher wie möglich zu gestalten, wird diese regelmäßig auf Schlupflöcher und bekannte Schwachstellen überprüft.
Ihre persönlichen Daten werden hinter gesicherten Netzwerken aufbewahrt und sind nur einer begrenzten Anzahl von Personen mit besonderen Zugriffsrechten auf solche Systeme zugänglich, welche des Weiteren verpflichtet sind, diese Informationen vertraulich zu behandeln. Zusätzlich werden alle von Ihnen angegeben sensitiven / Kreditkarten-Informationen, die Sie liefern über Secure Socket Layer (SSL) -Technologie verschlüsselt.
We implement a variety of security measures enters, submits, or accesses their information to maintain the safety of your personal information.Alle Transaktionen werden über ein Gateway-Provider bearbeitet und werden nicht auf unseren Servern gespeichert oder abgewickelt.

Benutzen wir „Cookies“?

Ja. Cookies sind kleine Dateien, welche durch eine Webseite oder deren Service Anbieter per Browser auf Ihre Festplatte übertragen werden (falls Sie es erlauben). Dies ermöglicht, dass die Systeme der Webseite oder des Service Anbieters Ihren Browser erkennen können und gewisse Informationen erfassen sowie sich diese merken können. Wir, zum Beispiel, benutzen Cookies, damit wir Artikel in Ihrem Einkaufswagen merken und bearbeiten können. Sie werden auch verwendet, damit wir, auf Basis Ihrer früheren und aktuellen Aktivität auf unserer Webseite, Ihre Präferenzen ermitteln und somit einen besseren Service anbieten können. Des Weiteren helfen uns Cookies dabei aggregierte Daten über den Website-Verkehr und Website-Interaktionen zu kompilieren und ermöglichen es und so in Zukunft die Webseite und ihre Tools zu verbessern.
Wir verwenden Cookies um:
• Benutzerpräferenzen zu verstehen und diese für zukünftige Besuche zu speichern.
• den Überblick über Werbeanzeigen zu bewahren
• aggregierte Daten über den Website-Verkehr und Website-Interaktionen zu kompilieren, so dass wir in Zukunft die Webseite und ihre Tools verbessern können. Es ist möglich, dass wir dafür die Dienstleistungen vertrauter dritter Parteien verwenden, welche diese Informationen für uns sammeln.
Sie können wählen, von Ihrem Computer gewarnt zu werden, jedes Mal wenn ein Cookie versandt wird; oder, Cookies komplett auszuschalten. Sie können dies in Ihrem Browser (z. B. Explorer) einstellen. Da jeder Browser anders ist, sollten Sie das Hilfsmenü des Browsers anklicken, um zu erfahren, wie Sie die Cookie-Einstellungen richtig ändern können.
If you disable cookies off, some features will be disabled It won’t affect the users experience that make your site experience more efficient and some of our services will not function properly.
Sie können jedoch weiterhin Bestellungen aufgeben.

Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre persönlichen Informationen werden von uns weder verkauft, noch getauscht oder anderweitig zu externen Parteien transferiert.

Links dritter Parteien

Gelegentlich, und nach unserem Ermessen, kann es sein, dass wir auf unserer Webseite Produkte dritter Parteien einschließen oder anbieten. Die Webseiten Dritter haben andere und unabhängige Datenschutzrichtlinien. Wir übernehmen von daher keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt und die Aktivitäten dieser verlinkten Seiten. Dennoch sind wir danach bestrebt, die Integrität unserer Seite zu schützen und freuen uns über jedes Feedback zu diesen Seiten.

Google

Googles analytische Dienste und Werbeanforderungen sind in den Google-Datenschutzbestimmungen und Werbeleitlinien zusammengefasst. Sie wurden eingerichtet, um Nutzern eine positive Erfahrung zu bieten.
Google-Datenschutzbestimmungen: https://www.google.com/analytics/terms/us.html
Werbeleitlinien: https://support.google.com/adwordspolicy/answer/1316548?hl=en
Googles AdSense ist auf unseren nicht eingerichtet. Dies kann sich aber in Zukunft ändern.

California Online Privacy Protection Act

CalOPPA ist das erste Landesgesetz, nach welchem kommerzielle Webseiten und Online Dienstleister eine Datenschutzerklärung veröffentlichen müssen. Dieses Gesetzt erstreckt sich weit über Kaifornien hinaus und fordert, dass eine Person oder Firma in den Vereinigten Staaten (und möglicherweise in der Welt), welche Webseiten betreibt, die persönliche Informationen von Kalifornischen Verbrauchern sammeln, eine deutlich sichtbare Datenschutzerklärung angeben müssen. Diese muss genau angeben, welche Informationen gesammelt werden und mit wem diese geteilt werden. – Erfahren Sie hier mehr darüber: http://consumercal.org/california-online-privacy-protection-act-caloppa/#sthash.0FdRbT51.dpuf
Gemäß CalOPPA stimmen wir dem Folgenden zu:
Nutzer können unsere Seite anonym besuchen.
Sobald diese Datenschutzerklärung fertiggestellt ist, werden wir diese auf unserer Homepage, oder zumindestens auf der ersten signifikanten Seite die Sie nach unserer Homepage anklicken, verlinken.
Unsere Datenschutzerklärung beinhaltet das Wort „Privatsphäre“ und kann leicht auf der oben angegebenen Seite gefunden werden.
Benutzer werden über jegliche Änderungen der Datenschutzerklärung benachrichtigt:
• Auf unserer Datenschutzerklärungs-Seite
Benutzern ist es möglich ihre persönlichen Informationen zu ändern:
• Indem sie mit uns chatten oder uns ein Ticket senden
Wie geht unsere Seite mit „do not track“ Signalen um?
Wir respektieren diese Signale und sehen auch davon Cookies oder Werbung zu benutzen, wenn ein Do Not Track (DNT) Browser Mechanismus eingesetzt wird.
Erlaubt unsere Seite Verhaltensbeobachtung durch dritte Parteien?
Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass wir dritten Parteien erlauben, dass Verhalten unserer Nutzer zu beobachten.

COPPA (Children Online Privacy Protection Act)

Wenn es um die Erhebung personenbezogener Daten von Kindern unter 13 Jahren geht, liegt die Verantwortung laut dem Kinder-Online Privacy Protection Act (COPPA) bei den Eltern. Die Federal Trade Commission, der Verbraucherschutz-Agentur des Landes, setzt die COPPA Regel in Kraft, welche bestimmt was die Betreiber von Webseiten und Online-Dienste tun müssen, um die Privatsphäre von Kindern und deren Sicherheit im Internet zu schützen.
Unsere Marketing-Bemühungen richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren.

Faire Informationspraktiken

Die Prinzipien derfairen Informationspraktiken sind das Rückrad des Datenschutzgesetzes in den Vereinigten Staaten und dessen Konzepte spielten eine signifikante Role in der Entwicklung von Datenschutzgesetzen weltweit. Das Verstehen dieser Prinzipien und wie diese implementiert werden sollen, ist von kritischer Bedeutung um mit den verschiedenen Datenschutzgesetzen, die persönliche Informationen schützen, nachzukommen.
Um dem nachzukommen, verplichten wir uns zu den folgenden Maßnahmen, sollte eine Datenschutzverletzung auftreten:
Wir werden die Nutzer per E-Mail benachrichtigen,
• Innerhalb eines Werktages
Wir werden die Benutzer über in Webseite benachrichtigen
• Innerhalb eines Werktages
Des Weiteren stimmen wir dem individuellen Rechtsschutzprinzip zu, nach welchem eine Person ein Recht darauf hat, einklagbare Rechte gegen Datensammler und Bearbeiter zu verfolgen, welche sich gesetzteswidrig verhalten haben. Nach diesem Recht haben Individuen nicht nur einklagbare Rechte gegen Datennutzer, sondern können auch auch auf Gerichte oder einer Regierungsbehörde zurüchgreifen, um eine Nichteinhaltung des Gesetzes durch Datennutzer zu untersuchen und / oder zu verfolgen.

CAN SPAM Act

Der CAN-SPAM Act ist ein Gesetz, welches die Regeln für kommerzielle E-Mails bestimmt; die Bedingungen für kommerzielle Nachrichten etabliert; Empfängern das Recht erteilt, sich vom Nachrichtenversand abzumelden; und, strenge Strafen für Verstöße ausspricht.
Wir benutzen Ihre E-Mail-Addresse um:
• Market to our mailing list or continue to send emails to our clients after the original transaction has occurred
Gemäß CANSPAM, stimmen wir dem Folgenden zu:
• KEINE falschen oder irreführenden Themen oder E-Mail-Adressen zu verwenden
• Die Nachricht als Werbung auszuweisen
• Die physikalische Adresse unseres Geschäfts Website HQ anzugeben
• Falls diese verwendet werden, zu überwachen, ob die Marketing-Dienstleistungen Dritter sich an die notwendigen Bestimmungen halten
• Opt-out/Abmeldungen schnell zu bearbeiten
• Es Benutzern zu ermöglichen, sich über den Link am Ende jeder E-Mail abzumelden

Wenn zu Sie sich zu irgendeinem Zeitpunkt vom Empfang weiterer E-Mails abmelden möchten, können Sie
• den Anweisungen am unteren Ende jeder E-Mail folgen.

Kontaktieren Sie uns

Bei jeglichen Fragen bzgl. dieser Datenschutzerklärung, können Sie uns folgendermaßen kontaktieren.
https://www.spyshelter.com
Datpol
K.K. Wielkiego 29
32-300 Olkusz
REGON-Nummer: 120012823
Umsatzsteuer-Identifizierungsnummer PL637-192-90-41
Polen
Kontakt: https://www.spyshelter.com/über-uns/
Zuletzt bearbeitet am 2014-10-31